Besondere Probleme: Ganz oder gar nicht – Verben mit und ohne trennbare Vorsilbe

Angelika Bentin - Fotolia.com
Angelika Bentin – Fotolia.com

Verben können sehr unentschlossen sein. Einige deutsche Verben haben ein untrennbares Präfix. Das Präfix begleitet sie durch alle Zeiten, durch Aktiv und Passiv, und ersetzt im Partizip Perfekt das Perfektzeichen ge-. Andere deutsche Verben haben ein trennbares Präfix. Manchmal wandert das Präfix an das Satzende, manchmal bleibt es vor dem Verb, und in Partizip Perfekt rutscht das Perfektzeichen ge- zwischen Präfix und Verb.

Die untrennbaren und die trennbaren Verben wissen, was sie wollen. Aber einige Verben können sich nicht entscheiden, ob sie ein Präfix haben möchten oder nicht. Diese Verben sind ein Ärgernis für Menschen, die Deutsch lernen. Viele Muttersprachler haben ebenfalls Probleme mit ihnen.

Ganz oder gar nicht – Welche Verben sind trennbar und untrennbar?

Die Gruppe der trennbaren und untrennbaren Verben ist klein. Die Präfixe heißen:

  • durch-
  • über-
  • um-
  • unter-
  • wider-
  • wieder-

Durch das Präfix bekommt das Verb eine neue Bedeutung.

Beispiele:

durch-  – durchlaufen: Der Kaffee läuft durch. (in der Kaffeemaschine) Die Entwicklung durchläuft verschiedene Phasen. (nicht zu verwechseln mit der Präposition durch: Der Hund läuft durch die Stadt.)

über- – übersetzen: Sie setzen mit dem Boot an das andere Ufer über. Er übersetzt den Text von Spanisch nach Englisch.

um- – umfahren: Das Auto fährt den Zaun um. Das Auto umfährt den Baum.

unter- – unterstellen: Ich stelle mein Auto in der Garage der Nachbarn unter. Er unterstellt mir, dass ich lüge.

wieder- – wiederholen: Er holt den Ball wieder. Ich wiederhole die Vokabeln aus Lektion 1.

Im modernen Deutsch gibt es mit wider- nur eine trennbare oder nur eine untrennbare Verbindung. (Wider- hat die Bedeutung von gegen, zurück, anti-.)

wider- – widersprechen: Sie widerspricht mir immer. widerspiegeln – Die Fensterscheibe spiegelt das Sonnenlicht wider.

Mit den Ohren sollst du sie erkennen

Die Verben mit den trennbaren und untrennbaren Präfixen kann man nur an der Betonung erkennen.

Ist das Verb mit dem Präfix trennbar, ist das Präfix betont:

durchlaufen – Der Kaffee läuft durch.

umfahren – Das Auto fährt den Baum um.

Ist das Verb mit dem Präfix untrennbar, ist das Verb betont:

übersetzen – Er übersetzt den Text von Spanisch nach Englisch.

wiederholen – Ich wiederhole die Vokabeln aus Lektion 1.

Hier finden Sie die englische Version des Artikels.

Kommentar verfassen